The Yukon river

Kanu-Abenteuer

Rückkehr

Ort : Yukon, Kanada (von Carmacks nach Dawson)
Mitte : Taïga, Flüsse und Gebirge
Niveau : Beginner
Dauer : 13-tägige Reise mit 10 Tagen Kanu
Saison : Frühling, Herbst, Sommer
Date(s) :
 
Preis : 3245.00 $ ( + 5 % GST, außer luftigem)
Actividad : Kanu
Beschreibung :  
 

YUKON RIVER KANUFAHREN

Der Yukon River ist der zehntlängste Wasserlauf der Erde und der Viertlängste in Nordamerika. 35% des 3 200 km langen Flusses fließen in Kanada. Er entspringt aus einer Kette von Seen nahe der Grenze zwischen British Columbia und Alaska, 25 km vom Pazifischen Ozean entfernt und wird durch Zuflüsse aus den St. Elias, Coast, Cassiar, Pelly, Selwyn und Ogilvie Mountains gespeist.

Der Fluss schlängelt sich über 1140 km in nordwestliche Richtung, durch den borealen Wald des Yukon bis zur Grenze von Alaska. Von da aus fließt er über 2060 km in Richtung Westen und durchquert ganz Alaska, bevor er in der Beringsee mündet.

 

STÄRKEN

13-tägige Reise mit 10 Tagen Kanu
ideal, um Kanu, Erkunden und Besuch von historischen Orten zu vereinen
eine Zeitreise in den großen kanadischen Norden
Ein Aufenthalt, bei dem Sie Elchen, Bären, Luchsen und Vögeln begegnen werden
Besuch der Stadt Dawson
Zwei Nächte in einer geräumigen Lodge, eine Nacht im Saloon
Lebenskunst im Camp
Beobachten von Polarlichtern 

 

DER GEIST DER REISE

Wer hat noch nie davon geträumt auf diesem berühmten Fluss zu fahren, diesem Giganten von 3185 Kilometern Länge, der in British Columbia seine Quelle hat, den Yukon und Alaska durchquert und im Pazifik mündet. Auf dem Höhepunkt des Goldrausches von Klondike 1898 nahmen rund 30 000 Goldsucher und 7 000 Boote diesen Weg. Der Fluss war ein Eingangstor in eine unwegsame Region, offen für Goldsucher zwischen Whitehorse und Dawson.
 
Es ist eben diese Route, die Sie benutzen werden, Richtung Norden auf mehr als 700 Kilometern durch verlassene Dörfer wie Selkirk, Hoottalingua und Big Salmon. Der Yukon, der in der Kutchin-Sprache den Namen „großer Fluss“ trägt, wird Ihr Reiseweg für diese große Expedition.

 

TAG FÜR TAG

Tag 1: Flug Paris/ Whitehorse, Transfer zu den hotel.
Tag 2 bis Tag 11 : Kanufahren auf dem Yukon River.
Tag 11: Kanu und Ankunft in Dawson, Transfer zu den hotel.
Tag 12: Fahrt nach Whitehorse, danach zum Flughafen.
Tag 13: Transfer zu den Airport

 

DATEN

Dauer
13 Tage, davon 10 Tage Kanufahren (2 Personen pro Kanu)
einige kleinere Wanderungen von 1 bis 2 Stunden
Ein Camp, welches jeden Abend am Ufer des Flusses aufgebaut werden muss
5 bis 7 Teilnehmer pro Guide
Aktive Teilnahme in den Camps verlangt

Eigenschaften der Reise
Der Fluss: 400 km, eingeteilt in 40 km oder 3 bis 4 Stunden pro Tag (Niveau 1, einfach)
Rundreise: Hinreise im Kanu, Rückreise im Bus
Spezifische Voraussetzungen: keine, geeignet für Anfänger

Unterbringung
Tag 1: geräumige und voll ausgestattete Hütte im Wald
Tag 2 bis 11: Übernachten in Zelten im Camp und in Trapper-Hütten
Tag 12 & 13: Rückkehr zur Hütte (Einzel- oder Doppelzimmer)

Verpflegung
In der Hütte: Vollpension mir Ausnahme von Alkohol
Im Camp: warmes Frühstück, mittags und abends warme Mahlzeiten
Snack am Vor-und Nachmittag

Betreuung
Frankophone oder französische Begleiter, die für Gebirgs- und Wassertouren zertifiziert sind.
Alle unsere Guides sind mit Satellitentelefon, GPS und aktuellen Karten ausgestattet.
Die nächstgelegene Rettungsstelle ist zu jeder Zeit erreichbar.

Unsere Guides sprechen Deutsch, Englisch und Französisch. Sie haben die Möglichkeit einen Flug im Wasserflugzeug zu buchen: Zusätzlich 175$ pro Person für einen 40-minütigen Flug. Ihre Reiseroute: Paris/Frankfurt/Whitehorse : Condor Air Lines und Edelweiss Air Lines oder Paris/Vancouver/Whitehorse: Air Canada und Air Transat.

 

Ihr Führer :  
  Marie Élise D’anjou
581 996 1459
info@jackandsonltd.com

> Sieh das Profil dieses Führers
 
 
Share